Kugelhahn

Der Kugelhahn ist eine Armatur mit einer durchbohrten Kugel. Durch die Bauform lässt sich der Kugelhahn innerhalb einer Drehung von nur 90° komplett schließen oder öffnen. Dies ist ein großer Vorteil zu einem Absperrschieber oder Absperrventil. Die Armaturen sind mit vollem und reduziertem Durchgang erhältlich..

Beim vollem Durchgang hat die Öffnung bzw. die Bohrung in der Kugel den exakt selben Durchmesser wie das Gehäuse. Dadurch ist der Strömungsverlust sehr begrenzt.

Der Kugelhahn weist eine hohe Dichtigkeit auf, welche unter anderem auch vom Mediums druck abhängt. Im Gegensatz zu weich-dichtenden Kugelhähnen kann die metallisch dichtende Ausführung des Sitzes mit weitaus höheren Temperaturen betrieben werden.

Die Betätigung des Kugelhahns kann je nach Druckstufe und Nennweite per Handrad, Handhebel, Getriebe und Handrad oder mittels elektrischen oder pneumatischen Antrieben erfolgen.